Der Dorfbäcker

Herzlich Willkommen beim Dorfbäcker in Rohrdorf, beim Dorfcafé in Grainbach und beim Dorfbäcker in Prutting.

Es erwarten Sie wieder leckere Kreationen an Backwaren und Broten, sowie unsere einzigartigen, frischen und fruchtigen Torten!

  • Kletzenbrot-1.jpg
  • Seelenwrmer.jpg
  • Pltzchen-1.jpg

Der Dorfbäcker

Seit dem 01.01.2000 gibt es in Rohrdorf den Dorfbäcker, seit dem 01.09.2006 auch in Grainbach am Samerberg und seit 01.04.2014 auch in Prutting. In allen Verkaufstellen sind je ein Cafe mit Sitzplätzen und schönen Terrassenplätzen dabei. Cafe und Bäckerei gehören einfach zusammen, so unsere Meinung.

 

Mehr erfahren »

 

Das Dorfcafé

Unser Dorfcafe liegt im wunderschönen Grainbach am Samerberg und hat täglich für Sie geöffnet.

Öffnungszeiten:  Montag – Freitag von 06.15 – 17.00 Uhr Samstag von 06.15- 17.00 Uhr Sonntag von 07.15 – 17.00 Uhr

 

Mehr erfahren »

Die Backstube

In der Backstube arbeiten derzeit neben dem Chef und dem Junior noch weitere vier Bäckergesellen sowie drei Auszubildende. In unserer Konditorei sind ein Auszubildender und zwei Konditoreihilfen beschäftigt.

Mehr erfahren »

Wolfgang und Monika Sattelberger

Den am 1. Januar 2000 gegründeten Handwerksbetrieb, führen seit dem 1. August 2006 die Eheleute Sattelberger gemeinsam. Wir setzen stark auf Regionalität und sind daher mit unserer Heimat sehr verbunden. Der älteste Sohn Wolfgang besucht ab Februar die Meisterschule in Lochham.
Seine Frau Katharina ist Lebensmittelingenieurin.
Die Nachfolge ist somit gesichert. Wolfgang und seine Frau Katharina werden in absehbarer Zeit die Firma übernehmen.

 

Unsere Philosophie

Urlaub im Ferienhaus, Ferienwohnung oder HotelBacken ist unsere Leidenschaft. Unsere Rezepte entwickeln wir zu größten Teil selbst. Hierfür verwenden wir nur natürlich Zutaten. Die Rohstoffe beziehen wir am liebsten aus der Region. Wie zu Beispiel: Getreide von Bio – Bauern aus dem Landkreis. Das hier gekaufte Getreide vermahlen wir selbst mit unserer eigenen Getreidemühle. Bei größeren Mengen nehmen wir gerne die Hilfe von der Wachinger – Mühle in Winkel an. Gerne verarbeiten wir auch Mehle von Demeter und Naturland.
Unsere Mehllieferanten, die Leitzach – Mühle in Miesbach und die Anger – Mühle in Altenmarkt sind auch in der Nähe. Beide Müller sind uns gut bekannt und wir pflegen einen guten Kontakt. In der Konditorei verarbeiten wir am liebsten Obst von den Bauern vor Ort. Zum Beispiel.
Niederthanner Erdbeeren aus Nußdorf, Zwetschgen aus Immelberg usw. Wenn bei uns die Rohstoffe mal nicht vorhanden sind, wenn mal wieder das Wetter nicht mitgemacht hat, dann bevorzugen wir Obst von Bayerischen Erzeugern. Bei der Zutat Ei sind wir sehr sensibel. Die beziehen wir von Erzeugern aus Winkel. Hier werden die Hühner nicht in Käfigen gehalten, sondern laufen auf der Wiese. Wenn sie hier vorbeikommen sehen sie die glücklichen Hühner. Die Qualität der Eier ist sehr gut und gibt dem Kuchen eine besondere natürliche Farbe und einen sehr guten Geschmack.